Deggendorfer SC Schüler-Mannschaft – Der Aufstieg 2009/2010

Diese Woche kam die Nachricht, dass Manuel Wiederer, einer der talentiertesten Eishockey-Spieler des Deggendorfer SC nächste Saison in der kanadischen Juniorenliga bei den Moncton Wildcats spielen wird. Dabei kam mir wieder in Erinnerung wie wir damals den Aufstieg der Schüler-Mannschaft des Deggendorfer SC gefeiert haben. Heuer ist das jetzt 5 Jahre her dass die Jungs damals mit einem 6:1 Heimsieg gegen den Heilbronner EC alles klar gemacht haben.

Deggendorfer SC - Schüler 2009/2010

Deggendorfer SC – Schüler 2009/2010

In der Vorrunde, wo man unter anderem gegen den EHC Straubing mit 26:0 gewinnen konnte, musste man keinen einzigen Punkt abgeben. Einige Spieler mussten in Vorsaison hauptsächlich Jugend-Mannschaft spielen, da diese zu wenig Spieler hatte und die Mannschaftsstärke bei den Schülern sehr groß war. Für andere war es das erste Jahr bei den Schülern, da sie zuvor noch Knaben gespielt haben. Aber von Anfang an war das Team eine Einheit am Eis. So war es für Trainer Toni Brenner teilweise ein leichtes die Jungs auf die einzelnen Spiele vorzubereiten. Auch mir machte es damals richtig Spaß an der Bande für die Jungs da zu sein, auch wenn sie immer wieder mal ziemliche Lausbuben waren.

Vor der Hauptrunde fuhren Toni Brenner und ich sogar noch nach Garmisch-Partenkirchen um uns die die beiden ärgsten Gegner der anderen Gruppe, den SC Riessersee und den EV Landsberg 2000, zu beobachten. Auch in der Hauptrunde waren die Jungs um Philipp Müller, Daniel Veitl und Joachim Neupert nicht zu bremsen. Allein der EV Landsberg 2000 schaffte es einen Punkte gegen die Mannschaft des Deggendorfer SC zu ergattern. Und somit errang man die Bayerische Meisterschaft der Schüler. Ganz stolz zeigte sich die Mannschaft bei einer Mannschaftspräsentation während eines Spiels von Deggendorf Fire in der Oberliga.

Deggendorfer SC - Schüler 2009/2010 - Bayerischer Meister

Deggendorfer SC – Schüler 2009/2010 – Bayerischer Meister

Natürlich mit breiter Brust reiste man dann zum Hinspiel um den Aufstieg in die Schüler-Bundesliga. Da das Spiel bereits sehr früh am Samstag stattfand, war man schon am Freitag in Heilbronn angekommen. Die Mannschaft mit Trainer und Betreuer übernachtete in der Jugend-Herberge, wo man sich ganz und gar auf das Spiel konzentrieren konnte oder besser man versuchte es.

Aber anscheinend war man sich seiner Sache schon zu sicher und unterschätzte den Gegner vollständig. So lang man nach zwei Dritteln schon deutlich zurück. Aber im letzten Drittel besann man sich wieder auf die eigenen Stärken und man konnte einen 5:1 Rückstand noch auf einen 6:5 Rückstand verkürzen.

Deggendorfer SC - Schüler 2009/2010 - Aufstieg

Deggendorfer SC – Schüler 2009/2010 – Aufstieg

Der Aufstieg des Deggendorfer SC

Bereits vor dem Spiel war beste Stimmung im Stadion über 400 Zuschauer fanden den Weg in die Eissporthalle.

Das Spiel war der i-Tüpfelchen auf eine tolle Saison mit der Schüler-Mannschaft des Deggendorfer SC.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.