Florian Roßmeisl

Ein privater Weblog

Latest Posts

2015 – Ein Rückblick auf ein Jahr voller Ereignisse!

Das Jahr 2015 nicht sich dem Ende und ich will ein wenig zurückblicken in ein Jahr voller Ereignisse!

Natürlich ist in der Welt viel passiert! Charlie Hebdo, Flüchtlinge, Anschläge von Paris, Griechenland, Ukraine, …!

Ich will mich aber bei meinem Rückblick auf Dinge konzentrieren, die meine Heimatstadt Deggendorf oder mich persönlich betreffen.

(mehr …)

Weingärtnerei Frischengruber – Wein aus der Wachau

Die Weingärtnerei Frischengruber ist ein Familienbetrieb aus Rührsdorf in der Wachau. Seit mehreren Generationen stellen sie Spitzenweine her.

Die Weingärten zwischen Rührsdorf und Rossatzbach, wo die Trauben der Weingärtnerei Frischengruber reifen

Die Weingärten zwischen Rührsdorf und Rossatzbach, wo die Trauben der Weingärtnerei Frischengruber reifen

(mehr …)

Deggendorfer SC Schüler-Mannschaft – Der Aufstieg 2009/2010

Diese Woche kam die Nachricht, dass Manuel Wiederer, einer der talentiertesten Eishockey-Spieler des Deggendorfer SC nächste Saison in der kanadischen Juniorenliga bei den Moncton Wildcats spielen wird. Dabei kam mir wieder in Erinnerung wie wir damals den Aufstieg der Schüler-Mannschaft des Deggendorfer SC gefeiert haben. Heuer ist das jetzt 5 Jahre her dass die Jungs damals mit einem 6:1 Heimsieg gegen den Heilbronner EC alles klar gemacht haben.

Deggendorfer SC - Schüler 2009/2010

Deggendorfer SC – Schüler 2009/2010

(mehr …)

Hochwasserkatastrophe 2013 – Zwei Jahre danach

Auch vor der Hochwasserkatastrophe 2013 wurde Deggendorf von Hochwassern heimgesucht. Vor über 60 Jahren brach der Bogenbachdamm und Schaching wurde überflutet. Aber diesmal brachten Donau und Isar soviel Wasser mit, dass nach dem Bruch des Isardammes Fischerdorf, Natternberg-Siedlung und Teile von Natternberg untergingen.

Hochwasserkatastrophe 2013 - Fischerdorf

Hochwasserkatastrophe 2013 – Fischerdorf

(mehr …)

Deggendorfer Knödl – Eine Sage aus Niederbayern

Die Sage vom Deggendorfer Knödl kennt jedes Kind aus Deggendorf. Sie erzählt wie eine Bürgerin ihre Heimatstadt Deggendorf mit einem Knödlwurf vor der Erstürmung durch die Hussiten gerettet hat.

Hier die Version wie ich sie gehört habe:

In der Zeit der Hussitenkriege zogen die Hussiten vor die Stadt Deggendorf und belagerten die Stadt mehrere Wochen. Die Stadtmauer wurde von den Deggendorfer Bürgern tapfer verteidigt. Aber eines Tages kurz vor dem Mittagessen erklommen die Hussiten, unbemerkt von den Deggendorfern, die Stadtmauer. Eine Bürgerin von Deggendorf, welche gerade die Truppen auf der Stadtmauer mit Essen versorgen wollte, bemerkte die Hussiten. Da sie nur eine Schüssel voll Knödl zur Hand hatte, griff sie sich einen Knödl und bewarf damit die Hussiten. Die Hussiten brachen daraufhin den Angriff ab. Da die Deggendorfer nach vielen Wochen der Belagerung immer noch soviel Vorräte hatten, dass sie damit die Hussiten bewerfen konnten, wurde sogar die Belagerung der Stadt Deggendorf abgebrochen. Somit war Deggendorf vor der Gefahr der Hussiten gerettet.

(mehr …)

Freiwillige Feuerwehr Deggendorf – 150 Jahre Helden

Die Freiwillige Feuerwehr Deggendorf wird im Jahr 2015 150 Jahre alt. Ein großer Anlass zum Feiern. Mit der Feuerwehr verbindet mich nicht nur meine Mitgliedschaft sondern auch, dass mein Namenspatron, der Heilige Florian von Lorch, auch Patron der Feuerwehr und Bierbrauer ist.

Freiwillige Feuerwehr Deggendorf - Übung am Stadtplatz

Freiwillige Feuerwehr Deggendorf – Übung am Stadtplatz

Die Freiwillige Feuerwehr Deggendorf ist zusammen mit den Stadtteilfeuerwehren Greising, Mietraching, Nattenberg/Rettenbach, Fischerdorf, Deggenau, Seebach und Eichberg ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft in Deggendorf.

(mehr …)

Bürgerentscheid „36 Meter oder 22 Meter?“

In Deggendorf dreht sich momentan alles um die Frage „36 Meter oder 22 Meter?“. Dahinter steckt sich die Frage ob ein Haus in einem neu zu entwickelnden Stadtviertel maximal 36 Meter hoch sein darf oder ob die Wandhöhe des Hauses auf 22 Meter begrenzt werden soll. Über diese Frage können die Deggendorfer Bürger am 22. März in einem Bürgerentscheid entscheiden

Fotomontage zum Hochschulviertel

Fotomontage zum Hochschulviertel
(Quelle: http://www.ja-zum-hochschulviertel.de)

(mehr …)